Sternsingen

C+M+B „Christus mansionem benedicat“ („Christus segne dieses Haus“). Diese guten Wünsche bringen Ihnen jährlich unsere Sternsinger Anfangs Januar.

Kinder verschiedenen Alters ziehen von Haus zu Haus um diese Abkürzung mit Kreide an Ihren Türrahmen zu schreiben. Die Kinder sind verkleidet und singen dazu noch weihnachtliche Lieder und sammeln Spenden für andere Kinder in Not.

Ein sehr besonderer und stimmungsvoller Moment für Sie und Ihre Liebsten. Wir alle freuen uns darauf, wenn Sie die Türen für diesen Segen öffnen und danken Ihnen schon jetzt für Ihre Spenden.

Wir danken allen Kindern, Helfern und Spendern für Ihren Einsatz!





Was schon gesammelt wurde

Herzlichen Dank an all die Kinder, welche beim Sternsingen mitgemacht haben und für die vielen Spenden. Wir durften CHF 1'170  unserem Partnerprojekt im Westen von Portugal in Cova e Gala, einer Kindertagesstätte spenden. Lesen Sie mehr zum Spendenprojekt hier

Beim Sternsingen 2019 haben die Kinder wiederum der Kälte getrotzt und sind hoch motivierten in Zunzgen von Haus zu Haus und haben den Betrag von CHF 1'245.70 gesammelt.
Danach gab es noch Zopf und Punsch im Gemeindezentrum.


                                                                                     
Am 8. Januar 2018 zogen abends 30 Sternsingerinnen und Sternsinger durch Zunzgen, und überall, wo sie offene Türen antrafen, brachten sie mit Liedern, Kreide und Aufklebern den Sternsingersegen.So durften wir CHF 1'745 in Zunzgen für unser Partnerprojekt im Westen Portugals, in Cova e Gala, einem Kindertagesstätte sammeln . Lesen Sie mehr dazu hier