> Zurück

Gottesdienst (4. Advent) mit Krippenanspiel von Kindern

Wann: Sonntag 22.12.2019 10:30-11:30
Typ: Regional-Gottesdienst
Ort: Tenniken, Kirche
Teilnehmer: Pfarrer, Organist, Iseli Alexandra

Spendenzweck: Dekanats-Weihnachtskollekte: 

Die Erdbeben im Himalaya-Bergland Nepaereigneten sich im April und Mai 2015. Auch nach vier Jahren ist das kleine Königreich noch mit Wiederaufbau seiner Infrastruktur und der Wiederherstellung von privatem Wohnraum beschäftigt – und weiterhin auf Hilfe von aussen angewiesen. Der Gelterkinder Gitarrist und Musiklehrer Cornelius Buser ist mit einer Nepalesin verheiratet und auf vielfältige Weise mit Nepal verbunden. Seit dem Erdbeben engagiert er sich für die Wiederaufbauarbeit, reist vermehrt hin und her und sammelt für Hilfsprojekte.

Das Projekt "Tarai Orphanage“ in Garuda Rautahat hat ein Freund von Cornelius Buser ins Leben gerufen: Mangal Man Maharjan aus Kathmandu gründete mit weiteren Freunden eine Schule für Waisen und mittellose Kinder im mittleren Süden von Nepal. Es werden schulische, medizinische Betreuung, Aufklärung und allgemeine Bildung vermittelt sowie für Unterkunft gesorgt. Im durch Erdbeben, neulich durch grosse Überschwemmung, zerstörten Gebiet herrscht grosse Armut und auch politische Instabilität. 

Wir danken für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen alle schöne Festtage.

 

 

.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)